SSC602-Standard®©

Der "Sustainable Supply Chain Standard" SSC602-Standard®© wurde ursprünglich mit Blick auf die Informationsübertragung entlang der Lieferkette für Biomasse zur Produktion von nachhaltigen Biokraftstoffen entwickelt. Die dynamische Struktur des Standards ermöglicht darüber hinaus eine Anwendung in nahezu allen weiteren Geschäfts- und Anwendungsgebieten.

Der SSC602-Standard®© beschreibt eine Datenstruktur die es ermöglicht, übliche Standard-Daten, physikalisch chemische Eigenschaften und (virtuelle) Nachhaltigkeits-Eigenschaften zu erfassen, die dann verschlüsselt als scan-fähiger QR-Code oder Datei schnell und verlässlich weitergegeben werden können.

Der in diesem Standard generierte QR-Code als auch die Datei sind mit der eigens hierfür entwickelten ISM-Verschlüsselung®© gegen Manipulationen und unbefugten Zugriff Dritter gesichert.

Mit der Verwendung des SSC602-Standard®© wird eine bis dahin nie da gewesene Datenintegrität erreicht. Das Einpflegen von komplexen Lieferdaten erfordert lediglich nur noch einen Knopfdruck, der Arbeitsaufwand wird auf ein Minimum reduziert und manuelle Erfassungsfehler werden im täglichen Betrieb ausgeschlossen.

Der SSC602-Standard®© ist auf die einschlägigen gesetzlichen und systemischen Vorschriften für die Produktion nachhaltiger Biokraftstoffe abgestimmt und leistet mit der hier zur Anwendung kommenden Daten-Tunnelung®© einen wichtigen Anteil bei der Rückverfolgbarkeit der Biomasse an ihren Ursprungsort.