SSC602-Standard

Der "Sustainable Supply Chain Standard" SSC602-Standard wurde mit Blick auf die Informationsübertragung entlang der Lieferkette für solche Biomasse entwickelt, die für die Produktion von nachhaltigen Biokraftstoffen vorgesehen ist. Die dynamische Struktur des Standards ermöglicht darüber hinaus eine Anwendung in weiteren Geschäftsgebieten.

Der SSC602-Standard beschreibt eine Datenstruktur die es ermöglicht physikalisch chemische Eigenschaften und Nachhaltigkeits-Eigenschaften zu erfassen, die dann komprimiert als Datei oder scan-fähige Datenmatrix schnell und verlässlich weitergegeben werden können.

Dank des verwendeten SSC602-Standards wird eine nie dagewesene Datenintegrität erreicht, das Einpflegen von Lieferdaten beschleunigt und manuelle Erfassungsfehler werden im täglichen Betrieb vermieden. Der SSC602-Strandard ist auf die einschlägigen aktuellen DE- und EU-Systemvorschriften für die Produktion nachhaltiger Biokraftstoffe abgestimmt und leistet damit einen wichtigen Anteil bei der Rückverfolgbarkeit der Biomasse an ihren Ursprungsort.